Tiefbau – Norderstedt

Wir sind Ihr Experte für Tiefbau im Großraum Norderstedt

Tiefbau – flexibel und schnell

Als erfahrene Fachfirma des Bauhandwerks kümmern sich die Mitarbeiter unseres Unternehmens nicht nur um Abbruch und Entkernung. Auch der Tiefbau gehört zum Portfolio unserer Firma.

Einige Informationen über den Tiefbau

Verlegen, baggern, graben: Tiefbau ist nicht identisch mit Erdbau; das Tätigkeitsfeld ist deutlich vielgestaltiger. Zum Tiefbau zählen zum Beispiel vorbereitende Arbeiten für neue Straßen und Wegenetze sowie das Ausheben von Baugruben. Städte und Gemeinden könnten ohne den Tiefbau die notwendige Infrastruktur nicht sicherstellen. Tiefbauer verrichten ihre Arbeit sowohl bei Neubau- und bei Sanierungsprojekten. Beim Straßenbau legen Tiefbauer darüber hinaus auch Gehwege und Böschungen an. Baggerarbeiten sind ganz besonders wichtig. Der Tiefbauer muss sich also bestens mit schwerem Gerät auskennen. Den Kanalbau rechnet man ebenfalls zum Tiefbau. Schwere Betonrohre sind zu verlegen und Kabelschächte einzurichten.

Der Tiefbau gehört zum Bauwesen, ist aber zu unterscheiden vom Hochbau. Überschneidungen gibt es beim Brückenbau oder bei größeren Sanierungsprojekten, da hier ober- und unterirdisch gebaut wird. Der Tiefbau fällt nur teilweise dem klassischen Handwerk zu. Erd- und Grundarbeiten haben insbesondere bei der Planung auch Verbindungen zum Ingenieurwesen.

Baudienstleistung Nord: Wir übernehmen den Tiefbau in Schleswig-Holstein und Hamburg

Vertrauen Sie den Tiefbau den Profis von Baudienstleistung Nord an. Wir verfügen über lange Jahre Erfahrung und freuen uns darauf, Sie fallbezogen beraten zu dürfen. Der Sitz unserer Unternehmung ist in Heiligenhafen. Schon seit einigen Jahren sind wir für Sie im Einsatz. Idealerweise Sie verabreden einmal einen persönlichen Termin mit einem unserer gut ausgebildeten Mitarbeiter. Erst die Bewertung vor Ort kann Gewissheit darüber geben, welchen Umfang die Arbeiten tatsächlich haben werden.
Telefonnummern und E-Mail-Adressen sehen Sie unten auf dieser Seite und auch im Impressum.