Gebäudeabbruch – Stormarn

Wir sind Ihr Experte für einen Gebäudeabbruch im Großraum Stormarn

Gebäudeabbruch – mit Verantwortung!

Als gewissenhafte Fachfirma des Bauhandwerks kümmern sich die Mitarbeiter unseres Betriebes nicht nur um Erdarbeiten, Asbestsanierung und Demontage. Auch der Gebäudeabbruch gehört zum Angebot unserer Firma.

Abbrucharbeiten sollen möglichst schnell und natürlich auch kostengünstig erledigt werden. Zwei echte Gründe, die Arbeiten einer qualifizierten Firma anzuvertrauen. Ein Gebäudeabbruch ist durchaus anspruchsvoll, ein Abrissbagger allein reicht da eher nicht. Insbesondere die umweltgerechte Beseitigung von Baustellenabfällen muss wohldurchdacht und fachmännisch durchgeführt sein. Recyclingfähige Baumaterialien müssen von nicht mehr brauchbaren Stoffen getrennt werden, angefallener Erdaushub ist korrekt zu lagern, Umweltvorschriften müssen beachtet werden.

Übertragen Sie den Gebäudeabbruch erfahrenen Spezialisten!

Sie merken schon an dieser Stelle: Ein Gebäudeabbruch bedarf einer individuellen Vorarbeit, die nur eine erfahrene Baufirma vornehmen kann. Eigentümer benötigen für den Gebäudeabbruch immer eine Bewilligung der örtlichen Bauverwaltung, in den allermeisten Fällen sind die Abrissarbeiten anzeigepflichtig und der ortsansässigen Verwaltung zeitnah anzukündigen. Eine spezialisierte Baufirma verfügt natürlich über die notwendigen Nachweise, die die Befähigung für den Gebäudeabbruch bekunden. Auch muss man, wenn ein professionelles Abbruchunternehmen in Anspruch genommen wird, davon ausgehen, dass alle notwendigen Fachkenntnisse unter anderem über Statik und Schutzbestimmungen vorliegen. Ein ausreichendes handwerkliches Können wird vom Bauherren natürlich vorausgesetzt und kann von einer sachkundigen und erfahrenen beispielsweise regelmäßig auch problemlos nachgewiesen werden. In einigen Fällen sind vor dem Gebäudeabbruch auch weitergehende Genehmigungen der Baubehörde nötig. Dies ist speziell immer dann der Fall, wenn ein Gebäude denkmalgeschützt. Auch wenn sich das Gebäude in einem als Sanierungsgebiet ausgewiesenen Areal befindet, ist meist eine detaillierte amtliche Erlaubnis erforderlich.

Gut geplant und die Kosten im Griff: Ein Gebäudeabbruch vom Fachbetrieb

Ein Gebäudeabbruch beinhaltet
meist
auch den Gebäudesockel, ein zuweilen
nicht ganz günstiger Aspekt, der überraschenderweise
vereinzelt
nicht berücksichtigt wird. An dieser Stelle kann man die Seriosität
eines Abbruchunternehmens ablesen. Ein kenntnisreiches Bauunternehmen berücksichtigt
etwaige Fundamentarbeiten schon in der ersten Kostennote. Sehr gerne berechnen wir Arbeitsaufwand und Kosten
Ihres Gebäudeabbruchs. Nach einem Vor-Ort-Termin können unsere Fachhandwerker rasch den Umfang der Abbrucharbeiten
abschätzen
und Ihnen detailliert auflisten, mit welchem Arbeitsumfang, welcher Investition und welcher Dauer
zu rechnen wäre. Ihr Gebäudeabbruch liegt bei uns in den absolut besten Händen. Wir freuen uns, Sie fallbezogen beraten zu dürfen. Unsere Kontakte sehen Sie am Ende dieser Seite und auch im Impressum.