Gebäudeabbruch – Ratzeburg

Wir sind Ihr Fachbetrieb für einen Gebäudeabbruch im Großraum Ratzeburg

Gebäudeabbruch – eine Aufgabe für den Experten

Als qualifizierte Fachfirma des Bauwesens kümmern sich die Spezialisten unseres Betriebes nicht nur um Entrümpelung und Entkernung. Auch der Gebäudeabbruch gehört zum Angebot unserer Firma.

Ein Abbruch soll schnell und kostengünstig über die Bühne gehen. Zwei wirklich gute Gründe, die Abrissarbeiten einer erfahrenen Fachfirma anzuvertrauen. Ein Gebäudeabbruch muss überlegt und geplant vorgenommen werden, Hammer und Stemmeisen sind ganz sicher nicht genug. Insbesondere die ordnungsgemäße Beseitigung von Schutt und Schotter will organisiert und sachgemäß erledigt sein. Wiederverwertbare Materialien müssen von nicht wiederverwertbaren Stoffen getrennt werden, entstandener Erdaushub ist sicher zu lagern, Umweltrichtlinien sind einzuhalten.

Übertragen Sie den Gebäudeabbruch erfahrenen Spezialisten!

Schon an dieser Stelle kann man erahnen: Ein Gebäudeabbruch braucht eine individuellen Planung, die nur eine erfahrene Fachfirma vornehmen kann. Hauseigentümer brauchen für einen Gebäudeabbruch so gut wie immer eine Erlaubnis des Bauamtes, in den allermeisten Fällen ist der Abbruch behördlich anzuzeigen und dem Baurechtsamt zeitnah anzukündigen. Eine Fachfirma verfügt immer über die erforderlichen Belege, die die Befähigung für den Gebäudeabbruch dokumentieren. Ebenfalls darf man, wenn ein qualifiziertes Abbruchunternehmen in Anspruch genommen wird, sicher sein, dass alle nötigen Fachkenntnisse z.B. über Baustatik und Schutzbestimmungen vorhanden sind. Ein zufriedenstellendes handwerkliches Know-how wird vom Bauherren natürlich vorausgesetzt und kann von einer erfahrenen Fachfirma normalerweise auch problemlos nachgewiesen werden. In bestimmten Fällen sind vor einem Gebäudeabbruch auch tiefergehende Genehmigungen des Bauamtes notwendig. Dies ist insbesondere immer dann der Fall, wenn ein Bau denkmalgeschützt. Auch wenn sich das Gebäude in einem als Sanierungsgebiet deklarierten Areal befindet, ist in der Regel eine detaillierte amtliche Erlaubnis notwendig.

Ein Gebäudeabbruch vom Fachbetrieb

Ein Gebäudeabbruch umfasst
zumeist
auch Gebäudefundament, ein mitunter
kostenintensiver Aspekt, der überraschenderweise
vereinzelt
nicht bedacht wird. An dieser Stelle kann man die Seriosität
eines Abbruchunternehmens erkennen. Ein kenntnisreiches Unternehmen bedenkt
etwaige Fundamentarbeiten bereits in der ersten Kostenauflistung. Gerne berechnen wir Arbeitsaufwand und Kosten
Ihres Gebäudeabbruchs. Nach einem Ortstermin können unsere Abrissprofis schnell den Umfang der Abrissmaßnahmen
abschätzen
und Ihnen detailliert darlegen, mit welchem Umfang, welcher Investitionshöhe und welcher Dauer
man rechnen sollte. Ihr Gebäudeabbruch liegt bei uns in besten Händen. Wir freuen uns, Sie einzelfallbezogen beraten zu dürfen. Unsere Kontakte finden Sie unten auf dieser Seite oder im Impressum.