Gebäudeabbruch – Mölln

Baudienstleistung Nord ist Ihr Fachanbieter für einen Gebäudeabbruch im Raum Mölln

Gebäudeabbruch – vertrauen Sie den Profis unserer Firma

Als gewissenhafte Fachfirma der Baubranche kümmern sich die Kollegen unseres Betriebes nicht nur um Erdarbeiten, Asbestsanierung und Demontage. Auch der Gebäudeabbruch zählt zum Angebot unserer Firma.

Ein Gebäudeabbruch soll schnell und günstig über die Bühne gehen. Zwei wirklich gute Gründe, die Abbrucharbeiten einer erfahrenen Fachfirma zu übertragen. Ein Gebäudeabbruch ist durchaus anspruchsvoll, ein Abrissbagger allein reicht da eher nicht. Speziell die umweltgerechte Beseitigung von Bauschutt und Baustellenabfällen muss geplant und fachmännisch erledigt sein. Noch nutzbare Baustoffe müssen von nicht wiederverwertbaren Stoffen getrennt werden, angefallener Aushub ist sicher und korrekt zu lagern, Umweltrichtlinien müssen beachtet werden.

Ein Gebäudeabbruch muss mit größter Sorgfalt vorgenommen werden

Schon an dieser Stelle kann man erahnen: Ein Gebäudeabbruch bedarf einer gründlichen Vorarbeit, die nur eine erfahrene Firma vornehmen kann. Hauseigentümer benötigen für einen Gebäudeabbruch grundsätzlich eine Genehmigung des Bauamtes, in den meisten Fällen sind die Abbrucharbeiten behördlich anzuzeigen und dem Baurechtsamt rechtzeitig bekannt zu machen. Eine spezialisierte Baufirma verfügt natürlich über die nötigen Belege, die die Befähigung für den Gebäudeabbruch dokumentieren. Ebenfalls darf man, wenn ein qualifiziertes Abbruchunternehmen angefragt wird, davon ausgehen, dass alle nötigen Fachkenntnisse zum Beispiel über Statik und Schutzbestimmungen vorhanden sind. Ein zufriedenstellendes handwerkliches Können wird vom Auftraggeber mit Recht vorausgesetzt und kann von einer sachkundigen Baufirma regelmäßig auch dokumentiert werden. In einigen Fällen sind vor dem Gebäudeabbruch auch tiefergehende Genehmigungen der Baubehörde notwendig. Dies ist zum Beispiel immer dann der Fall, wenn ein Gebäudekomplex unter Denkmalschutz steht. Auch wenn sich das Gebäude in einem als Sanierungsgebiet deklarierten Areal befindet, ist regelmäßig eine spezifizierte behördliche Genehmigung von Nöten.

Gut geplant und die Kosten im Griff: Ein Gebäudeabbruch vom Fachbetrieb

Ein Gebäudeabbruch umfasst
meist
auch das Fundament des entsprechenden Objektes, ein mitunter
kostenintensiver Aspekt, der kurioserweise
manchmal
nicht berücksichtigt wird. An dieser Stelle kann man die Seriosität
des Abbruchunternehmens erkennen. Ein erfahrenes Bauunternehmen inkludiert
mögliche Fundamentarbeiten bereits in der ersten Kostennote. Sehr gerne kalkulieren wir Arbeitsaufwand und Kosten
Ihres Gebäudeabbruchs. Nach einem Ortstermin können unsere Abrissprofis rasch den Umfang der Abrissarbeiten
beurteilen
und Ihnen eindeutig darlegen, mit welchem Arbeitsumfang, welcher Dauer und welcher Investitionshöhe
man rechnen sollte. Ihr Gebäudeabbruch liegt bei uns in besten Händen. Wir freuen uns darauf, Sie qualifiziert beraten zu dürfen. Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie am Ende dieser Seite oder im Impressum.