Gebäudeabbruch – Glinde

Baudienstleistung Nord ist Ihr Fachbetrieb für einen Gebäudeabbruch im Raum Glinde

Gebäudeabbruch – eine Aufgabe für die Spezialisten von Baudienstleistung Nord

Als gewissenhafte Fachfirma der Baubranche kümmern sich die Mitarbeiter von Baudienstleistung Nord nicht nur um Entrümpelung und Entkernung. Auch der Gebäudeabbruch zählt zum Angebot unserer Firma.

Ein Gebäudeabbruch soll schnell und günstig über die Bühne gehen. Zwei mehr als treffliche Gründe, die Arbeiten einer routinierten Fachfirma zu übertragen. Ein Gebäudeabbruch muss überlegt und geplant vorgenommen werden, eine Abrissbirne reicht da natürlich nicht. Besonders die fachgerechte Beseitigung von Baustellenabfällen will geplant und sachgerecht ausgeführt sein. Recyclingfähige Baumaterialien müssen von nicht mehr brauchbaren Stoffen getrennt werden, angefallener Erdaushub ist korrekt und sicher zu lagern, Umweltvorschriften müssen beachtet werden.

Gebäudeabbruch – wir übernehmen das!

Sie merken schon an dieser Stelle: Ein Gebäudeabbruch braucht eine gründlichen Planung, die nur eine erfahrene Fachfirma ausführen kann. Eigentümer benötigen für den Gebäudeabbruch grundsätzlich eine Zustimmung der Ortsverwaltung, in den allermeisten Fällen sind die Abbrucharbeiten anzeigepflichtig und dem Baurechtsamt rechtzeitig bekannt zu machen. Eine Fachfirma verfügt natürlich über die erforderlichen Nachweise, die die Eignung für den Gebäudeabbruch bekunden. Auch darf man, wenn ein professionelles Abbruchunternehmen angefragt wird, sicher sein, dass alle notwendigen Fachkenntnisse unter anderem über Baustatik und Gesundheits- und Arbeitsschutzbestimmungen vorhanden sind. Ein sehr gutes handwerkliches Können wird vom Kunden selbstverständlich angenommen und kann von einer sachkundigen und erfahrenen beispielsweise üblicherweise auch problemlos nachgewiesen werden. In einigen Fällen sind vor einem Gebäudeabbruch auch weitergehende Genehmigungen der Bauverwaltung nötig. Dies ist zum Beispiel immer dann der Fall, wenn ein Bau denkmalgeschützt. Auch wenn sich das Wohn- oder Geschäftshaus in einem als Sanierungsgebiet deklarierten Areal befindet, ist zumeist eine detaillierte amtliche Erlaubnis von Nöten.

Ein Gebäudeabbruch vom Fachbetrieb

Ein Gebäudeabbruch umfasst
in aller Regel
auch den Gebäudesockel, ein mitunter
kostenintensiver Aspekt, der kurioserweise
ab und zu
nicht berücksichtigt wird. An dieser Stelle kann man die Professionalität
des Abbruchunternehmens ablesen. Ein erfahrenes Bauunternehmen berücksichtigt
mögliche Fundamentarbeiten bereits in der ersten Kostennote. Gerne kalkulieren wir Arbeitsaufwand und Kosten
Ihres Gebäudeabbruchs. Nach einer Ortsbegehung können unsere Spezialisten rasch das Ausmaß der Abbruchmaßnahmen
abschätzen
und Ihnen detailliert darlegen, mit welchem Arbeitsumfang, welcher Investitionshöhe und welcher Dauer
zu rechnen wäre. Ihr Gebäudeabbruch befindet sich bei uns in sicheren Händen. Wir freuen uns, Sie einzelfallbezogen beraten zu dürfen. Unsere Kontakte sehen Sie am Ende dieser Seite oder im Impressum.