Gebäudeabbruch – Eutin

Wir sind Ihr erfahrener Fachbetrieb für einen Gebäudeabbruch im Raum Eutin

Gebäudeabbruch durch die Fachleute unserer Firma

Als erfahrene Fachfirma des Bauhandwerks kümmern sich die Spezialisten von Baudienstleistung Nord nicht nur um Entkernungsarbeiten und Entrümpelung. Auch der Gebäudeabbruch gehört zum Aufgabenfeld unserer Firma.

Abbrucharbeiten sollen schnell und kostengünstig über die Bühne gehen. Zwei echte Gründe, die Abbrucharbeiten einer routinierten Fachfirma anzuvertrauen. Ein Gebäudeabbruch muss überlegt und geplant vorgenommen werden, ein Abrissbagger allein reicht da eher nicht. Besonders die richtige Beseitigung vom Bauschutt muss abgewickelt und sachgemäß durchgeführt sein. Wiederverwertbare Materialien müssen von nicht wiederverwertbaren Stoffen getrennt werden, entstandener Erdaushub ist korrekt und sicher zu lagern, bestehende Vorschriften sind einzuhalten.

Ein Gebäudeabbruch muss mit größter Sorgfalt vorgenommen werden

Sie sehen: Ein Gebäudeabbruch bedarf einer gründlichen Vorarbeit, die nur eine qualifizierte Baufirma vornehmen kann. Hauseigentümer brauchen für einen Gebäudeabbruch so gut wie immer eine Zustimmung des Bauamtes, in den allermeisten Fällen sind die Abbrucharbeiten anzeigepflichtig und der ortsansässigen Verwaltung fristgerecht bekanntzugeben. Eine spezialisierte Baufirma verfügt regelmäßig über die nötigen Nachweise, die die Befähigung für den Gebäudeabbruch belegen. Ebenfalls darf man, wenn ein professionelles Abbruchunternehmen beauftragt wird, davon ausgehen, dass alle notwendigen Kenntnisse u.a. über Gebäudestatik und Gesundheits- und Arbeitsschutzbestimmungen vorhanden sind. Ein sehr gutes handwerkliches Können wird vom Auftraggeber mit Recht vorausgesetzt und kann von einer sachkundigen und erfahrenen beispielsweise normalerweise auch nachgewiesen werden. In bestimmten Fällen sind vor einem Gebäudeabbruch auch weitreichendere Genehmigungen der Verwaltung nötig. Dies ist speziell immer dann der Fall, wenn ein Gebäude unter Denkmalschutz steht. Auch wenn sich der Bau in einem als Sanierungsgebiet ausgewiesenen Areal befindet, ist in der Regel eine spezifizierte behördliche Erlaubnis erforderlich.

Ein Gebäudeabbruch vom Fachbetrieb

Ein Gebäudeabbruch umfasst
oftmals
auch Gebäudefundament, ein bisweilen
nicht ganz günstiger Aspekt, der kurioserweise
ab und zu
nicht berücksichtigt wird. An dieser Stelle kann man die Seriosität
eines Abbruchunternehmens ablesen. Ein seriöses Bauunternehmen bedenkt
etwaige Fundamentarbeiten bereits in der ersten Kostenauflistung. Gerne kalkulieren wir Arbeitsaufwand und Kosten
Ihres Gebäudeabbruchs. Nach einer Ortsbegehung können unsere Abrissprofis schnell den Umfang der Abrissmaßnahmen
in Augenschein nehmen
und Ihnen eindeutig auflisten, mit welchem Umfang, welcher Investition und welcher Dauer
zu rechnen ist. Ihr Gebäudeabbruch ist bei uns in besten Händen. Wir freuen uns darauf, Sie qualifiziert informieren zu dürfen. Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie am Ende dieser Seite und auch im Impressum.