Gebäudeabbriss – Stormarn

Wir sind Ihr Spezialist für einen Gebäudeabbriss im Raum Stormarn

Gebäudeabriss – eine Aufgabe für den Fachbetrieb

Als qualifizierte Fachfirma des Bauwesens kümmern sich die Mitarbeiter unseres Betriebes nicht nur um Erdarbeiten, Asbestsanierung und Demontage. Auch der Gebäudeabriss gehört zum Portfolio unserer Firma. Ein Gebäudeabriss soll schnell und kostengünstig passieren. Zwei gute Gründe, die Arbeiten einer erfahrenen Firma zu übertragen. Ein Gebäudeabriss muss gut geplant sein, Hammer und Stemmeisen sind ganz sicher nicht genug. Speziell die richtige Entsorgung von Schutt und Schotter will wohldurchdacht und sachgerecht ausgeführt sein. Wiederverwertbare Materialien müssen von nicht mehr brauchbaren Stoffen getrennt werden, angefallener Erdaushub ist sicher zu lagern, Umweltrichtlinien müssen beachtet werden. Ein Gebäudeabriss beinhaltet zumeist auch das Fundament, ein mitunter
ins Geld gehender Aspekt, der überraschenderweise
ab und zu
unberücksichtigt bleibt. Hier kann man die Seriosität
des Abbruchunternehmens erkennen. Ein erfahrenes Bauunternehmen inkludiert
eventuell anfallende Fundamentarbeiten schon im ersten Angebotsentwurf.

Ein Gebäudeabriss muss fachgerecht vorgenommen werden

Schon an dieser Stelle kann man erahnen: Ein Gebäudeabriss braucht eine individuelle Vorarbeit, die nur eine erfahrene Firma vornehmen kann. Hausbesitzer brauchen für einen Gebäudeabriss grundsätzlich eine Genehmigung des örtlichen Bauamtes, in den meisten Fällen ist der Abbruch anzeigepflichtig und der Verwaltung rechtzeitig bekannt zu machen. Eine spezialisierte Baufirma verfügt natürlich über die notwendigen Nachweise, die die Eignung für den Gebäudeabriss belegen. Ebenfalls muss man, wenn ein erfahrenes Abbruchunternehmen in Anspruch genommen wird, sicher voraussetzen, dass alle nötigen Fachkenntnisse u.a. über Baustatik und Schutzbestimmungen vorhanden sind. Ein ausreichendes handwerkliches Know-how wird vom Kunden mit Recht vorausgesetzt und kann von einer erfahrenen und sachkundigen beispielsweise regelmäßig auch dokumentiert werden. In einigen Fällen sind vor einem Gebäudeabriss auch weitergehende Genehmigungen der Baubehörde nötig. Dies ist vor allem immer dann der Fall, wenn ein Gebäudekomplex denkmalgeschützt. Auch wenn sich die Immobilie in einem als Sanierungsgebiet ausgewiesenen Areal befindet, ist zumeist eine spezifizierte behördliche Genehmigung von Nöten.

Ein Gebäudeabriss muss gründlich und umweltgerecht erfolgen sein

Gerne berechnen wir Kosten und Arbeitsaufwand
von Ihrem Gebäudeabriss. Nach einer Ortsbegehung können unsere Abrissprofis schnell das Ausmaß der Abbruchmaßnahmen
in Augenschein nehmen
und Ihnen detailliert darlegen, mit welchem Arbeitsumfang, welcher Investition und welcher Dauer
man rechnen sollte. Ihr Gebäudeabriss ist bei uns in besten Händen. Wir freuen uns darauf, Sie qualifiziert beraten zu dürfen. Unsere Kontaktdaten finden Sie unten auf dieser Seite oder im Impressum.