Astbestentsorgung – Ratzeburg

Baudienstleistung Nord ist Ihr Experte für eine Astbestentsorgung im Großraum Ratzeburg

Asbestentsorgung – eine Aufgabe für die Spezialisten von Baudienstleistung Nord

Legen Sie die Asbestentsorgung in die Hände von Profis!. Als sachkundiges Unternehmen der Bauwirtschaft umfasst unser Angebot auch die Asbestentsorgung. Unter Asbest versteht man faserartige Silikat-Minerale mit natürlicher Basis. Asbest ist nicht entflammbar, formbar und sehr reißfest und beständig. Aufgrund der guten Isoliereigenschaften wurde Asbest über Jahrzehnte in der Bauwirtschaft zur Dämmung und zum Zwecke des Brandschutzes von Wohn- und Geschäftsimmobilien verbaut. Asbest ist ein massiv gefährlicher Stoff. Die winzig kleinen Fasern gelangen hauptsächlich über Atemluft in den Körper. Schwerwiegende Krebserkrankungen werden von Medizinern oftmals auf Asbest zurückgeführt. Im Wohnungsbau hat man Asbest in zahlreichen Zusammenhängen eingesetzt, so entdeckt man den gefährlichen Stoff u.a. in Außenverkleidungen, in Fassadenplatten und in Dachplatten. Die Produktion und Nutzung asbesthaltiger Stoffe ist seit längerer Zeit nicht mehr erlaubt. Aber auch heutzutage entdeckt man ältere Gebäude, bei deren Bau Asbest verwendet wurde.

Asbestentsorgung – ökonomisch und ökologisch notwendig

Eine gewissenhafte Asbestsanierung ist immer dann unausweichlich, sobald ein direkter Kontakt gegeben ist. Ohne eine gründliche und vollständige Sanierung ist ein asbestbelastetes Gebäude nicht länger nutzbar. Die Entfernung von Asbest erfolgt auf verschiedenartige Art und Weise. Vor allem wird im Verlaufe der Behandlung das kontaminierte Material fachmännisch aus den Bauelementen entfernt. Die Maßnahme kann allerdings auch umfangreicher. Da Asbestfasern durch die Luft aufgenommen wird, können auch Bodenbeläge und Beschichtungen, die über lange Zeit einer Belastung mit Asbest ausgesetzt waren, befallen sein. Da dieses Gegenstände den gefährlichen Stoff auch zurück in die Luft geben, muss eine Sanierung auch hier ansetzen. Der Asbestentfernung schließt sich die Asbestentsorgung an. Von Asbest darf auch in Außenbereichen keine Gefährdung mehr ausgehen. Entsprechend wichtig ist auch die fachmännische und dauerhafte Asbestentsorgung.

Asbestentsorgung – wir übernehmen das!

Eine Asbestentsorgung darf nur durch eine geeignete Firma vorgenommen werden. Strenge technische und hygienische Schutzmaßnahmen sind zu beachten. Selbstverständlich muss für die sachgemäße Einlagerung der kontaminierten Materialien gesorgt sein, eine Aufgabe, die nur von qualifizierten und sachkundigen Sanierungsprofis und Schadstoffdeponien durchgeführt werden kann. Vertrauen Sie die Asbestentsorgung den Profis unserer Firma an. Wir besitzen lange Jahre Erfahrung und freuen uns darauf, Sie einzelfallbezogen beraten zu dürfen. Idealerweise Sie vereinbaren einmal ein Beratungsgespräch mit einem unserer gut ausgebildeten Kollegen. Unsere Kontakte sehen Sie unten auf dieser Seite und auch im Impressum.