Astbestentsorgung – Hamburg

Wir sind Ihr Fachunternehmen für eine Astbestentsorgung im Raum Hamburg

Asbestentsorgung – vertrauen Sie unserer Erfahrung

Eine Asbestentsorgung muss von Profis durchgeführt werden!. Als fachkundiges Unternehmen der Bauwirtschaft gehört auch die Asbestentsorgung zu unserem Angebotsportfolio. Unter Asbest versteht man faserige Silikat-Minerale mit natürlicher Basis. Asbest ist feuerfest, elastisch und extrem reißfest. Wegen der sehr guten Isoliereigenschaften wurde Asbest über Jahrzehnte in der Bauwirtschaft zur Wärmeisolierung und als wirkungsvoller Brandschutz von Immobilien eingesetzt. Asbest ist ein stark gefährlicher Stoff. Die winzig kleinen Fasern dringen vornehmlich über Atmung in den menschlichen Körper. Lebensbedrohliche Krebserkrankungen werden von Medizinern häufig Asbestfasern zurückgeführt. Im Wohnungsbau hat man Asbest in vielen Konstellationen eingesetzt, so entdeckt man Asbest zum Beispiel in Fassadenplatten, in Außenverkleidungen oder Dachplatten. Die Produktion und Nutzung von Asbestfasern ist inzwischen verboten. Auch heute noch findet man Altimmobilien, bei deren Bau Asbest genutzt wurde.

Eine Asbestentsorgung ist eine Aufgabe für den Profi!

Eine ausführliche Asbestsanierung ist speziell dann angezeigt, sobald ein direkter Kontakt gegeben ist. Ohne eine gründliche und vollständige Sanierung ist ein asbestbelastetes Gebäude nicht mehr brauchbar. Die Entfernung von Asbest erfolgt auf unterschiedliche Art. In erster Linie wird während der Behandlung das kontaminierte Material gründlich aus der Bausubstanz entfernt. Die Maßnahme kann jedoch auch umfangreicher. Da Asbest durch die Luft aufgenommen wird, können ebenso Beschichtungen oder Bodenbeläge, die über längere Zeit einer Belastung ausgesetzt waren, verseucht sein. Da dieses Gegenstände den krebserregenden Stoff ebenfalls zurück in die Luft geben, muss eine Asbestsanierung auch hier ansetzen. Der Asbestentfernung schließt sich die Asbestentsorgung an. Von Asbest darf auch außerhalb von Gebäuden keine Gefahr mehr ausgehen. Entsprechend wesentlich ist auch die fachmännische und dauerhafte Asbestentsorgung.

Die Asbestentsorgung muss gründlich und nachhaltig sein

Eine Asbestentsorgung darf nur durch eine qualifizierte Fachfirma ausgeführt werden. Strenge technische und hygienische Vorkehrungen sind zu berücksichtigen. Natürlich muss für die sachgemäße Einlagerung der kontaminierten Materialien Sorge getragen werden, eine Obliegenheit, die nur von qualifizierten und sachkundigen Sanierungsprofis und Deponien durchgeführt werden kann. Vertrauen Sie die Asbestentsorgung den Fachleuten von Baudienstleistung Nord an. Wir verfügen über vieljährige Erfahrung und freuen uns, Sie einzelfallbezogen beraten zu dürfen. Am besten Sie verabreden einmal einen persönlichen Termin mit einem unserer freundlichen Kollegen. Unsere Kontakte sehen Sie am Ende dieser Seite und auch im Impressum.