Abrissarbeiten – Neustadt in Holstein

Wir sind Ihr Fachunternehmen für Abrissarbeiten im Großraum Neustadt in Holstein

Abrissarbeiten – ein Job für den Fachbetrieb

Als sachkundiges Unternehmen der Bauwirtschaft umfasst unser Angebot auch Abrissarbeiten. Einige erste Informationen dazu lesen Sie nachfolgend auf dieser Seite.

Einige Details zu Abrissarbeiten

Abrissarbeiten sollen möglichst schnell und natürlich auch kostengünstig über die Bühne gehen. Zwei wirklich gute Gründe, die notwendigen Tätigkeiten einer erfahrenen Firma anzuvertrauen. Abrissarbeiten müssen gut geplant sein, ein Abrissbagger allein reicht da eher nicht. Insbesondere die umweltgerechte Entsorgung von Schutt und Schotter will abgewickelt und sachgerecht erledigt sein. Recyclingfähige Materialien müssen von nicht mehr brauchbaren Stoffen getrennt werden, anfallender Erdaushub ist korrekt und sicher zu lagern, bestehende Vorschriften sind einzuhalten. Abrissarbeiten umfassen oftmals auch das Fundament des entsprechenden Objektes, ein zuweilen
nicht ganz günstiger Aspekt, der überraschenderweise
bisweilen
nicht berücksichtigt wird. Hier kann man die Seriosität
eines Abrissunternehmens ablesen. Ein kenntnisreiches Unternehmen berücksichtigt
eventuell anfallende Fundamentarbeiten bereits im ersten Angebotsentwurf.

Gut geplant und die Kosten im Griff: Abrissarbeiten vom Fachbetrieb

Abrissarbeiten bedürfen einer einzelfallbezogen Vorarbeit, die nur eine erfahrene Fachfirma vornehmen kann. Hauseigentümer benötigen für ihre Abrissarbeiten immer eine Genehmigung des örtlichen Bauamtes, in den allermeisten Fällen ist der Abbruch behördlich anzuzeigen und der zuständigen Behörde rechtzeitig bekannt zu machen. Eine Fachfirma verfügt regelmäßig über die erforderlichen Belege, die die Eignung für Abrissarbeiten an einer Immobilie dokumentieren. Auch muss man, wenn ein qualifiziertes Abrissunternehmen in Anspruch genommen wird, sicher voraussetzen, dass alle notwendigen Kenntnisse unter anderem über Statik und Gesundheits- und Arbeitsschutzbestimmungen vorliegen. Ein genügendes handwerkliches Können wird vom Auftraggeber zurecht vorausgesetzt und kann von einer qualifizierten Firma üblicherweise auch dokumentiert werden. In einigen Fällen sind vor dem Start der Abrissarbeiten auch tiefergehende Genehmigungen der Verwaltung nötig. Dies ist insbesondere immer dann der Fall, wenn ein Gebäude unter Denkmalschutz steht. Auch wenn sich das Wohn- oder Geschäftshaus in einem als Sanierungsgebiet ausgewiesenen Areal befindet, ist in der Regel eine spezifizierte amtliche Genehmigung unabdingbar.

Jahrelange Erfahrung bei Abrissarbeiten

Gerne kalkulieren wir Arbeitsaufwand und Kosten
der bei Ihnen anfallenden Abrissarbeiten. Nach einer Ortsbegehung können unsere Spezialisten schnell das Ausmaß der Arbeiten
beurteilen
und Ihnen dezidiert auflisten, mit welchem Umfang, welcher Investition und welcher Dauer
zu rechnen wäre. Ihre Abrissarbeiten liegen bei uns in besten Händen. Als gewissenhafte Fachfirma des Bauwesens kümmern sich die Spezialisten unseres Unternehmens nicht nur um Entkernungsarbeiten und Entrümpelung. Auch weitreichende Abrissarbeiten zählen seit jeher zum Angebotsportfolio unserer Firma. Dürfen wir Sie ganz individuell zu Ihrem Bauprojekt informieren? Rufen Sie uns doch einfach einmal an oder schicken Sie uns eine Mail. Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite oder im Impressum. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Elektrotechnik in Heiligenhafen