Abrissarbeiten – Hamburg

Baudienstleistung Nord ist Ihr Experte für Abrissarbeiten in Hamburg

Abrissarbeiten – mit moderner Technik von heute

Als erfahrenes Unternehmen der Bauwirtschaft umfasst unser Angebot auch Abrissarbeiten. Einige erste Informationen zu diesem Thema lesen Sie nachfolgend auf dieser Seite.

Einige Details zu Abrissarbeiten

Abrissarbeiten sollen schnell und kostengünstig passieren. Zwei mehr als treffliche Gründe, die notwendigen Tätigkeiten einer erfahrenen Fachfirma zu überlassen. Abrissarbeiten sind durchaus anspruchsvoll, Hammer und Stemmeisen sind ganz sicher nicht genug. Speziell die fachgerechte Entsorgung von Baustellenabfällen muss organisiert und fachmännisch erledigt sein. Recyclingfähige Materialien müssen von nicht mehr brauchbaren Stoffen getrennt werden, anfallender Erdaushub ist korrekt zu lagern, Umweltrichtlinien müssen beachtet werden. Abrissarbeiten umfassen regelmäßig auch den Gebäudesockel, ein mitunter
ins Geld gehender Aspekt, der überraschenderweise
ab und zu
nicht bedacht wird. Hier kann man die Seriosität
des Abrissunternehmens erkennen. Ein qualifiziertes Unternehmen bedenkt
eventuell anfallende Fundamentarbeiten bereits in der ersten Kostenauflistung.

Abrissarbeiten müssen fachgerecht vorgenommen werden

Abrissarbeiten brauchen eine individuellen Vorarbeit, die nur eine qualifizierte Baufirma ausführen kann. Eigentümer benötigen für ihre Abrissarbeiten immer eine Zustimmung des örtlichen Bauamtes, in den meisten Fällen ist der Abbruch anzeigepflichtig und der zuständigen Behörde zeitnah anzukündigen. Eine spezialisierte Baufirma verfügt natürlich über die erforderlichen Nachweise, die die Befähigung für Abrissarbeiten an einer Immobilie bekunden. Ebenfalls muss man, wenn ein professionelles Abrissunternehmen in Anspruch genommen wird, davon ausgehen, dass alle nötigen Fachkenntnisse beispielsweise über Gebäudestatik und Schutzbestimmungen vorliegen. Ein zufriedenstellendes handwerkliches Können wird vom Auftraggeber zurecht angenommen und kann von einer sachkundigen Firma üblicherweise auch problemlos nachgewiesen werden. In einigen Fällen sind vor dem Start der Abrissarbeiten auch weitreichendere Genehmigungen des Bauamtes notwendig. Dies ist vorrangig immer dann der Fall, wenn ein Bau denkmalgeschützt. Auch wenn sich die Immobilie in einem als Sanierungsgebiet deklarierten Areal befindet, ist zumeist eine spezifizierte amtliche Genehmigung erforderlich.

Abrissarbeiten müssen gründlich und umweltgerecht erfolgen sein

Gerne kalkulieren wir Kosten und Aufwand
der bei Ihnen anfallenden Abrissarbeiten. Nach einem Vor-Ort-Termin können unsere Abrissprofis schnell den Umfang der Arbeiten
beurteilen
und Ihnen dezidiert darlegen, mit welchem Umfang, welcher Dauer und welcher Investitionshöhe
man rechnen sollte. Ihre Abrissarbeiten befinden sich bei uns in sicheren Händen. Als qualifizierte Fachfirma des Bauhandwerks kümmern sich die Mitarbeiter unseres Unternehmens nicht nur um Entkernungsarbeiten und Entrümpelung. Auch weitreichende Abrissarbeiten gehören seit jeher zum Aufgabenfeld unserer Firma. Dürfen wir Sie ganz individuell zu Ihrem Bauprojekt beraten? Dann kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder schicken Sie uns eine Mail. Unsere Kontaktdaten sehen Sie unten auf dieser Seite und auch im Impressum. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!