Abrissarbeiten – Ahrensburg

Baudienstleistung Nord ist Ihr Fachunternehmen für Abrissarbeiten im Raum Ahrensburg

Abrissarbeiten – vertrauen Sie unserer Erfahrung

Als erfahrenes Unternehmen des Bauhandwerks umfasst unser Angebot auch Abrissarbeiten. Einige erste Informationen dazu lesen Sie auf dieser Seite.

Einige allgemeine Informationen über Abrissarbeiten

Abrissarbeiten sollen möglichst schnell und natürlich auch kostengünstig erledigt werden. Zwei mehr als treffliche Gründe, die notwendigen Tätigkeiten einer routinierten Fachfirma anzuvertrauen. Abrissarbeiten müssen gut geplant sein, ein Abrissbagger allein reicht da eher nicht. Besonders die fachgerechte Beseitigung von Bauschutt und Baustellenabfällen muss geplant und sachgerecht durchgeführt sein. Noch nutzbare Baumaterialien müssen von nicht mehr brauchbaren Stoffen getrennt werden, anfallender Erdaushub ist sicher und korrekt zu lagern, Umweltrichtlinien müssen beachtet werden. Abrissarbeiten umfassen oftmals auch den Gebäudesockel, ein mitunter
kostenintensiver Aspekt, der überraschenderweise
bisweilen
nicht berücksichtigt wird. An dieser Stelle kann man die Professionalität
eines Abrissunternehmens ablesen. Ein qualifiziertes Unternehmen bedenkt
mögliche Fundamentarbeiten schon im ersten Angebotsentwurf.

Abrissarbeiten sind eine Aufgabe für den Profi!

Abrissarbeiten brauchen eine gründlichen Planung, die nur eine qualifizierte Fachfirma vornehmen kann. Hausbesitzer brauchen für ihre Abrissarbeiten so gut wie immer eine Zustimmung der örtlichen Bauverwaltung, in den allermeisten Fällen sind die Abrissarbeiten behördlich anzuzeigen und der ortsansässigen Verwaltung zeitnah bekannt zu machen. Eine spezialisierte Baufirma verfügt regelmäßig über die notwendigen Belege, die die Eignung für Abrissarbeiten an einer Immobilie belegen. Ebenfalls darf man, wenn ein qualifiziertes Abrissunternehmen angefragt wird, sicher sein, dass alle nötigen Kenntnisse beispielsweise über Baustatik und Arbeits- und Gesundheitsschutz vorhanden sind. Ein genügendes handwerkliches Know-how wird vom Bauherren mit Recht vorausgesetzt und kann von einer qualifizierten Fachfirma regelmäßig auch problemlos nachgewiesen werden. In einigen Fällen sind vor dem Start der Abrissarbeiten auch tiefergehende Genehmigungen der Baubehörde nötig. Dies ist zum Beispiel immer dann der Fall, wenn ein Gebäudekomplex denkmalgeschützt. Auch wenn sich das Gebäude in einem als Sanierungsgebiet ausgewiesenen Areal befindet, ist meist eine spezifizierte amtliche Erlaubnis von Nöten.

Abrissarbeiten müssen gründlich und umweltgerecht erfolgen sein

Gerne kalkulieren wir Kosten und Arbeitsaufwand
der bei Ihnen anfallenden Abrissarbeiten. Nach einem Ortstermin können unsere Spezialisten schnell das Ausmaß der Arbeiten
bewerten
und Ihnen dezidiert auflisten, mit welchem Arbeitsumfang, welcher Investitionshöhe und welcher Dauer
zu rechnen wäre. Ihre Abrissarbeiten befinden sich bei uns in sicheren Händen. Als qualifizierte Fachfirma des Bauwesens kümmern sich die Spezialisten unseres Betriebes nicht nur um Entrümpelung und Entkernung. Auch weitreichende Abrissarbeiten zählen seit jeher zum Angebotsportfolio unserer Firma. Dürfen wir Sie ganz individuell zu Ihrem Bauprojekt beraten? Sie erreichen uns in diesem Fall am besten telefonisch oder schicken Sie uns eine E-Mail. Unsere Kontakte finden Sie unten auf dieser Seite oder im Impressum. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Elektrotechnik in Heiligenhafen