Abbrucharbeiten – Schwarzenbek

Wir sind Ihr Partner für Abbrucharbeiten im Großraum Schwarzenbek

Abbrucharbeiten – eine Aufgabe für den Spezialisten

Als sachkundiges und erfahrenes Unternehmen der Baubranche umfasst unser Angebot auch Abbrucharbeiten. Einige erste Informationen dazu lesen Sie nachfolgend auf dieser Seite. Dürfen wir Sie detailliert zu Ihrem eigenen Bauprojekt informieren? Dann kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder senden Sie uns eine Email. Unsere Kontakte finden Sie am Ende dieser Seite oder im Impressum. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Einige Informationen über Abbrucharbeiten

Abbrucharbeiten sollen schnell und kostengünstig passieren. Zwei echte Gründe, die notwendigen Tätigkeiten einer routinierten Fachfirma anzuvertrauen. Abbrucharbeiten sind durchaus anspruchsvoll, Hammer und Stemmeisen sind ganz sicher nicht genug. Besonders die richtige Entsorgung vom Bauschutt muss wohldurchdacht und fachmännisch erledigt sein. Noch nutzbare Materialien müssen von nicht wiederverwertbaren Stoffen getrennt werden, angefallener Aushub ist korrekt zu lagern, Umweltschutzgesetze sind einzuhalten. Abbrucharbeiten umfassen zumeist auch das Fundament, ein manchmal
ins Geld gehender Aspekt, der erststaunlicherweise
zuweilen
nicht berücksichtigt wird. An dieser Stelle kann man die Professionalität
eines Abbruchunternehmens ablesen. Ein kenntnisreiches Unternehmen berücksichtigt
etwaige Fundamentarbeiten bereits in der ersten Kostennote.

Gut geplant und die Kosten im Griff: Abbrucharbeiten vom Fachbetrieb

Abbrucharbeiten brauchen eine gründlichen Vorarbeit, die nur eine erfahrene Fachfirma vornehmen kann. Hauseigentümer benötigen für ihre Abbrucharbeiten so gut wie immer eine Genehmigung des örtlichen Bauamtes, in den allermeisten Fällen ist der Abbruch anzeigepflichtig und der Verwaltung fristgerecht bekanntzugeben. Eine Fachfirma verfügt immer über die erforderlichen Belege, die die Eignung für Abbrucharbeiten an einer Immobilie belegen. Ebenfalls muss man, wenn ein erfahrenes Abbruchunternehmen angefragt wird, sicher voraussetzen, dass alle notwendigen Fachkenntnisse unter anderem über Statik und Schutzbestimmungen vorhanden sind. Ein zufriedenstellendes handwerkliches Know-how wird vom Auftraggeber selbstverständlich angenommen und kann von einer sachkundigen beispielsweise für gewöhnlich auch dokumentiert werden. In bestimmten Fällen sind vor dem Start der Abbrucharbeiten auch weitreichendere Genehmigungen der Verwaltung notwendig. Dies ist speziell immer dann der Fall, wenn ein Gebäudekomplex denkmalgeschützt. Auch wenn sich das Gebäude in einem als Sanierungsgebiet ausgewiesenen Areal befindet, ist meist eine spezifizierte amtliche Erlaubnis notwendig.

Übertragen Sie Ihre Abbrucharbeiten erfahrenen Spezialisten!

Sehr gerne kalkulieren wir Arbeitsaufwand und Kosten
von Ihrem Abbruch. Nach einem Ortstermin können unsere Mitarbeiter schnell das Ausmaß der Abbrucharbeiten
abschätzen
und Ihnen detailliert auflisten, mit welchem Arbeitsumfang, welcher Dauer und welcher Investitionshöhe
zu rechnen wäre. Ihre Abbrucharbeiten befinden sich bei uns in sicheren Händen. Als gewissenhafte Fachfirma der Baubranche kümmern sich die Mitarbeiter von Baudienstleistung Nord nicht nur um Entkernungsarbeiten und Entrümpelung. Auch weitreichende Abbrucharbeiten zählen seit jeher zum Aufgabenfeld unserer Firma.